Unser Jahresrückblick: Das Internet 2014

 

Jahresrückblick 2015

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und im gesamten Dezember blicken die Menschen auf das vergangene Jahr 2014 zurück. Anders ist es auch bei den grpßen Internetunternehmen und StartUp’s dieser Welt. Die persönlichen Jahreshighlights aus dem Internet haben wir hier für Euch zusammen gestellt.

Spotify: Ihre persönlichen Jahrescharts

Unter spotify-yearinmusic.com blickt Ihr auf die musikalische Seite des Jahres 2014 zurück. Hier wird verraten, dass Ed Sheeran, Coldplay und Katy Perry die beliebtesten Künstler auf Spotify waren. Bei den Songs legten „Happy“ von Pharrel Williams, „Summer“ von Calvin Harris und „Rather be“ von Clean Bandit ordentlich vor. Zusätzlich beschert Euch Spotify die Möglichkeit einen persönlichen Jahresrückblick anzuschauen, in dem die meistgehörtesten Genres in Form eines Säulendiagramm aufgelistet werden.

Facebook: Diese Themen besprach die Welt

In dem Jahresrückblick von Facebook beschäftigen sie sich mit den Themen, die dieses Jahr weltweit am meisten diskutiert worden sind:

1. Fußball-WM

2. Ausbruch des Virus „Ebola“

3. Wahlen in Brasilien

4. Robin Williams

5. Ice Bucket Challenge

6. Gaza-Konflikt

7. Malaysia Airlines

8. Super Bowl

9. Michael Brown / Ferguson

10. Olympische Winterspiele in Sotschi

Ausschließlich für die USA hat Facebook noch einen eigenen Jahresrückblick, welcher sich mit den meistbesprochenen Themen in den USA befasst.

Twitter: In 140 Zeichen durch das Jahr

In dem Jahresrückblick von Twitter wurde gezeigt: am beliebtesten weltweit waren die Themenbereiche Sport und Unterhaltung, dicht gefolgt von Politik und Gesellschaft. Die olympischen Spiele, die Fußball-WM und die Verleihung der Oscars wurden mehr diskutiert als die Wahlen in Indien, die erschütternden Ereignisse in Ferguson oder die aktuellen Aufstände in Hong-Kong.

Instagram: Bilder des Jahres

Bei Instagram ist nicht viel mehr Möglich, außer Bilder und kurze 15-sekunden Videos hochzuladen. Aus diesem Grund handelt es sich hierbei nur um die Bilder des Jahres, gemessen an der Zahl der erhaltenen Likes. Auf den ersten drei Plätzen liegen mit dabei: Das Hochzeitsfoto von Kim Kardashian und Kayne West mit 2,4 Millionen Likes! Es hält momentan den Rekord mit den meisten Likes auf Instagram. Auf dem zweiten Platz ist ein Selfie von Justin Bieber und Selena Gomes, welches knapp an der 2-Millionen-Marke vorbeischrammte, hierfür gab es 1,9 Millionen Likes. Nur knapp dahinter belegen den dritten Platz ein Schnappschuss von Miley Cyrus und Ariana Grande.

YouTube: Die Top-YouTuber der Welt

Erste Küsse, eine Hundespinne oder das verbogene iPhone 6 Display. Bei YouTube selbst entsteht über das gesamte Jahr eine vielfältige Auswahl an Videos. Hier kommt Ihr zum Jahresrückblick von YouTube.

Google: Die Suchtrends des Jahres

Aus den Suchbegriffen des Jahres 2014 kann Google einen schönen Jahresrückblick erstellen. Ganz vorne mit dabei in Deutschland liegen die Begriffe „WM 2014“, „Michael Schuhmacher“, das „iPhone 6“, „ImmobilienScout 24“ und der „BSI Sicherheitstest“.

Play Store: Die begehrtesten Einkäufe und Downloads

Google listet nicht nur Eure Suchanfragen auf, sondern weiß unter anderem auch, welche Apps ihr auf Eurem Smartphone installiert, welche Bücher ihr gelesen habt, welche Musik ihr gespielt habt oder welche Filme und Serien ihr Euch angeschaut habt. Schaut Euch hier den Jahresrückblick für Google’s Play Store an.

App Store: Die beliebtesten Apps für iOS

Apple zeigt nicht nur deren Jahreszahlen, sondern verrät auch, welche Apps im Jahr 2014 am beliebtesten waren und sich am besten verkauft haben. Der kostenlose Replay Video Editor ist die iPhone-app des Jahres, gekürt von Apple selbst. iPhone-Spiel des Jahres hingegen darf sich Game Threes! nennen. Apple kürte mit Monument Valley den Sieger des besten iPad Spiels. Hier findet ihr den Jahresrückblick von Apple.

Top-Gratis-Apps für iPhone:

1. Quizduell
2. Facebook Messenger
3. WhatsApp Messenger
4. YouTube
5. Facebook
6. Google Maps
7. Spotify Music
8. 2048
9. Candy Crush Saga
10. Shazam

Topseller-Apps für iPhone:

1. Threema
2. 7 Min Workout – 7-Minuten-Trainingseinheit
3. Blitzer.de PRO
4. Facetune
5. Plague Inc.
6. Runtastic PRO GPS Laufen, Walken & Fitness
7. Minecraft – Pocket Edition
8. Pou
9. Cut the Rope 2
10. Flightradar24 Pro

Top-Gratis-Apps für iPad:

1. Skype für das iPad
2. YouTube
3. Google Maps
4. Microsoft Word
5. Quizduell
6. eBay für das iPad
7. Taschenrechner X
8. Microsoft Excel
9. Facebook Messenger
10. Google

Topseller-Apps für iPad:

1. The Room Two
2. Minecraft – Pocket Edition
3. Bau-Simulator 2014
4. The Room
5. Flightradar24 Pro
6. WeatherPro for iPad
7. Cut the Rope 2
8. Plague Inc.
9. GoodReader
10. Pou

 Wikipedia: Zum ersten mal mit dabei

Wikipedia hat in diesem Jahr zum aller ersten mal einen eigenen Jahresrückblick erstellt und veröffentlicht.

 


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden ... Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close