iPhone 5s vs. Galaxy S5

Kurz vor Erscheinen des iPhone 6 werden wohl wieder zahlreiche gebrauchte Handys im Internet zu finden sein. Falls ihr Euch eines davon zulegen wollt, schaut besser erstmal in unseren Test iPhone 5s vs. Galaxy S5 rein.

Die Flaggschiffe von Apple und Samsung sind die bedeutendsten Smartphones auf dem deutschen Markt. Die zwei Kontrahenten schlechthin, unterschiedlicher könnten sie kaum sein.

Samsung und Apple sind die zwei Antipoden auf dem Smartphone-Markt, oft in gerichtliche Konflikte verwickelt, voneinander abguckende Patentangelegenheiten, jedern mit einem Augen auf den anderen. Alles in allem verbindet das die beiden, so auch die Tatsache, dass beide Ihre Betriebssysteme personifizieren. Qualitätsmeister ist ohne Frage Apple, Quantitätsmeister hingegen ist Samsung.

Verarbeitung & Design

Beide Geräte unterscheiden sich enorm, optisch wie auch haptisch. Das S5 punktet mit seiner weichen Kunststoffrückseite und seinen weichen Kanten. Das 5s ist in seiner Kompaktheit deutlich geeigneter für die Bedienung mit nur einer Hand, wirklich schön liegt es mit seinen Metallkanten aber nicht. Schlichtweg unschön beim S5 ist der billig wirkende Kunststoffchromrahmen, das iPhone hingegen verkörpert diese Eigenschaft durch seine geschliffenen Alukanten.  Dennoch: Die Rückseite des S5 ist sehr gelungen. Sie sieht gut aus, fühlt sich gut an, ist austauschbar und krazfest. Beim iPhone wirken Kratzer und Dellen sichtbar störender, da sie den edlen Eindruck extrem stören, dafür ist das Gerät aber auch deutlich stabiler und einfach besser verarbeitet, ohne Samsung hier wirklich etwas vorwerfen zu können.

Kamera & Display

Offensichtlich ist der Unterschied, dass das Samsung mit 5,1 Zoll wesentlich mehr Platz bietet, als Apple mit seinen 4 Zoll. Das S5 bietet zudem eine höhere Bildschirmauflösung, welche allerdings nur 100 ppi beträgt und dem Nutzer im Normalfall überhaupt nicht auffällt. Beide Displays sind hochauflösend und bieten knackige Farben. Das ein iPhone wirklich super Bilder macht, ist längst bekannt, doch das S5 kann mit einem Echtzeit-HDR-Modus und einer kurzen Reaktionszeit als echter Herausforderer erweisen. Wohl angemekert bietet das S5 auf der Frontkamera eine doppelt so hohe Auflösung wie die von Apple. Doch bekanntlich macht das nicht gleich die besseren Bilder.

Hardware

Die wenigsten werden überrascht sein, wenn wir sagen, dass das S5 dem 5s technisch deutlich überlegen ist, dennoch wurde es zu einem späteren Zeitpunkt eingeführt als das 5s.

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close